Ihr Partner bei „Für Sie in Bad Boll“ im Interview

Hägenmark, Hagebuttenpulver, Kernlestee, Hagebuttenseife, Hagebuttenkernöl,Hagebuttenfruchtschnitten ..

.. diese Aufzählung ließe sich noch weiterführen. Dies sind alles Produkte aus dem biologisch angebauten Rohstoff der Hagebutte, welche die Firma Lieber-Latzko aus Eckwälden selbst produziert. Seit über 50 Jahren, mittlerweile in der 4. Generation.

GHV: Frau Latzko, seit 4 Generationen ist ihre Familie mit der Produktion und dem Vertrieb alles rund um die Hagebutte beschäftigt. Wie kam es denn dazu?

Ute Latzko: Angefangen hat es mit meinen Großeltern. Mein Opa war selbständiger Taxifahrer und Imker im Raum Bad Boll und meine Oma kannte als gebürtige Auendorferin die Vorzüge und den leckeren Geschmack der heimischen Hagebutte. Sie kochte Hägenmark und ging von Haus zu Haus um es dann in Fässern, offen zu verkaufen. Mein Vater hat das ganze weiter ausgebaut und heute sind unsere Kinder als Folgegeneration mit im Betrieb .

GHV: Die Produktpalette umfasst nicht nur alles um die Hagebutte, was haben Sie denn sonst noch so im Sortiment?

Ute Latzko: Bei uns bekommt man alles aus der Imkerei, wie Honig, Blütenpollen bis hin zu Bienenwachskerzen. Oder vom Quittengelee über leckere Fruchtaufstriche mit Himbeeren, Erdbeeren (alles ohne Kerne)und viele weitere Geschmacksrichtungen. Ganz wichtig ist es uns dabei, stets biologisch angebaute Rohstoffe zu verwenden, natürlich ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe – ganz nah an der Natur.

GHV: Wie darf man sich das nun vorstellen? Im Sommer ist dann die ganze Familie in den umliegenden Wäldern und sammelt Hagebutten?

Ute Latzko: Nein, da würden wir niemals auf unsere fast 20 Tonnen Hagebutten, die wir jährlich verarbeiten, kommen. Wir haben 3,5 Hektar Plantagen rund um Bad Boll und auf der Schwäbischen Alb angebaut, nur durch diese Art der Kultivierung können wir professionell und betriebswirtschaftlich arbeiten, einen Teil bio-zertifizierter Früchte müssen wir dazu kaufen.

GHV: In Ihrem Geschäft in Eckwälden in der Dorfstraße kann man ja vor Ort alle Produkte erwerben. Selbst außerhalb der Geschäftszeiten besteht die Möglichkeit, ganz kreativ, am Warenautomat einzukaufen. Wo bieten Sie sonst noch Ihr Sortiment an?

Ute Latzko: Wir sind auf vielen Wochenmärkten im Raum Stuttgart vertreten. In Stuttgart, Sindelfingen, Weil der Stadt, Ludwigsburg, Bad Urach und vielen, vielen weiteren Märkten. In Bad Boll findet man unsere Produkte in der Barlach Apotheke, beim REWE, im Boller Getränkeland und im Reformhaus LaVita. Zusätzlich kann man rund um die Uhr, auch außerhalb unseres Verkaufsgebietes in unserem Internetshop online einkaufen.

GHV: Die Hagebutte gilt ja als wahres Füllhorn der Natur. Der hoher Vitamin C Gehalt, viele weitere Vitamin und Mineralstoffe zeichnen diese Frucht aus. Was sagt man denn sonst noch Gutes der Hagebutte nach?

Ute Latzko: Eine ganze Menge. Hagebuttenpulver, welches in unserem eigenen Mahlwerk in Rohkostqualität schonend hergestellt wird, trägt zu einer normalen Kollagenbildung für den Erhalt einer normalen Knorpelfunktion und damit gesunder und beweglicher Gelenke bei. Man sieht, die Hagebutte schmeckt nicht nur lecker, sie hilft uns auch gesund zu bleiben.

GHV: Es gäbe noch so viel zu berichten, mein Tipp: Besuchen Sie einfach mal den hübschen Laden in Eckwälden und stellen Sie Fragen, Liebler-Latzko´s stehen gerne Rede und Antwort.

Die Firma Liebler-Latzko finden Sie in der Dorfstraße 43/1 in Eckwälden oder im Internet unter www.liebler-latzko.de
Bildunterschrift: Ute Latzko, von der Hagebutte zum fertigen Produkt.

 

Firmenportraits

Tanja Blessing
Firmenportrait für das 2. Quartal 2016

Treff 3000
Firmenportrait für das 1. Quartal 2016

Boller Kelterladen
Firmenportrait für das 4. Quartal 2015

Seminares
Firmenportrait für das 3. Quartal 2015

Pilates im Helenental
Firmenportrait für das 2. Quartal 2015

Paradiesle
Firmenportrait für das 1. Quartal 2015

Liebler-Latzko GbR
Firmenportrait für das 4. Quartal 2014

Restaurant Stauferland
Firmenportrait für das 3. Quartal 2014

Apotheke Baronner &
la vita Reformhaus

Metzgerei Max Aichele
Firmenportraits für das 2. Quartal 2014

BBDe Elsässer
Firmenportrait für das 1. Quartal 2014